Wiederaufnahme in die katholische Kirche ist nicht an die Wohnpfarre gebunden, sondern kann in jeder Pfarre angemeldet werden. Zur Anmeldung bringen Sie bitte den Taufschein mit (wenn Sie verheiratet sind auch den Trauungsschein oder die standesamtliche Heiratsurkunde).

Zur Vorbereitung sind ein oder mehrere Gespräche mit einem Pfarrer notwendig.