Gottes Licht im Alten Bund

Die Lesungen der Osternacht 2019 als persönlicher Weg durch die Fastenzeit

Pfarre Ober St. Veit,
Wolfrathplatz 1, 1130 Wien

Donnerstag,      14. März 2019,   19 Uhr im Pfarrsaal
                             21. März 2019,   19 Uhr in der Taufkapelle
                             28. März 2019,   19 Uhr im Pfarrsaal
                              4. April 2019,    19 Uhr Ort folgt
                            11. April 2019,   19 Uhr Ort folgt

Die Abende können auch einzeln besucht werden.

Die Themen der Abende:

  1. Der Mensch in der Schöpfung
  2. Die Barmherzigkeit des HERRN
  3. Der Weg in die neue Freiheit
  4. Die Bindung Isaaks
  5. Das Zeichen des Jona

Leitung:    Pfarrer Andreas Kaiser
                   PAss Friederike Dostal

Methode: Bibelarbeit, Gespräch, Meditation u.a., teilweise nach Möglichkeit mit Bibliodrama / Bibliolog

Wir erarbeiten die Osternachtlesungen nach der neuen Einheitsübersetzung, teilweise auf Grundlage des hebräischen Textes.

Es geht vor allem darum, der Bedeutung der Texte im Zusammenhang der Osternachtfeier zu erheben und so das Verständnis der Heilsgeschichte und unseren persönlichen Bezug dazu zu vertiefen.

Sinnvoll ist es, die eigene Bibel mitzunehmen, vorzugsweise die neue Einheitsübersetzung!