AST - Achtung Schöpfung Team

 

Museumsbesuch "Naturkunst - Kunstnatur": TERMINVERSCHIEBUNG !

 

Derzeit haben zwei Ausstellungen in Wien die bedrohte Schöpfung zum Thema: 

FRAGILE SCHÖPFUNG: 

Vom Blumenschmuck, historischer Buchmalerei über die romantische Lust an der Urgewalt der Natur bis zu gesellschaftspolitischen zeitgenössischen Positionen führt die Ausstellung FRAGILE SCHÖPFUNG im Dommuseum Wien verschiedene Naturvorstellungen vor Augen. Zwischen liebevoller Zuwendung und Ausbeutung, Bedrohung und Faszination erweist sich das Verhältnis Mensch-Umwelt als schon lange existenziell wichtiges Thema. 

 

NACH UNS DIE SINTFLUT: 

21 Künstlerinnen und Künstler vermitteln im Kunsthaus Wien die fatalen Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels: schwindende Gletscher, schmelzende Polkappen und versteppte Landflächen. NACH UNS DIE SINTFLUT zeigt Fotografien und Videos, die oft in jahrelanger Recherche und in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern produziert wurden. 

 

Das Achtung-Schöpfung-Team der Pfarre lädt zum gemeinsamen Ausstellungsbesuch ein. 

Wir beginnen mit der Führung im Dommuseum, danach Spaziergang zum Kunsthaus Wien und dortige Führung - 

Änderungen wegen Corona vorbehalten. Beschränkte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich: In der Pfarrkanzlei oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ACHTUNG: 

Der im Pfarrblatt angekündigte Termin am Samstag 16. Jänner 10-13 Uhr kann nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird an dieser Stelle bekanntgegeben.

Bei Interesse schauen Sie bitte regelmäßig nach - wer den Termin nicht versäumen will, kann sich für ein Erinnerungsmail vormerken lassen - schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!